Cute Blue Flying Butterfly

Bewertungssystem/Erklärung

Meine Rezensionen zu Folgebänden enthalten immer Spoiler zu den Vorbänden. Wenn ich Spoiler ansonsten nutze, mache ich das kenntlich, wenn ich es für notwendig halte. Also es nicht im Klappentext steht oder schon ganz am Anfang des Buches passiert. 

Meine neue Bewertung:






Top bedeutet für mich, dass es ein gutes Buch ist, was mir gut gefallen hat und eine Bewertung von 4 oder 5 von mir erhalten hätte.









Mittel oder durchschnittlich bedeutet für mich, dass das Buch weder gut noch schlecht war. Es wäre dann von der Bewertung eine 3.









Flop bedeutet für mich, dass das Buch nicht meins war. Es hätte eine Bewertung von 1 oder 2 Sternen erhalten.








Meine alte Bewertung:

Highlight oder ein Buch was mich voll überzeugen konnte
Ein Buch was zwar ziemlich gut war, mich aber entweder nicht ganz umhauen konnte oder mich einiges gestört hat
Es war so teils/teils, aber das schlechte hat mehr überwogen als das gute. Es war aber noch ganz gut zu lesen.
Ich habe mich durch das Buch eher durchgequält, was entweder an den schlechten, nervigen Hauptcharakter lag oder/ und Story liesen sehr zu wünschen übrig.
Meistens ein abgebrochenes Buch, wo mich die Idee und auch die Umsetzung ganz schlecht fand und dazu sich vielleicht noch Logikfehler finden

Keine Kommentare:

Kommentar posten