Cute Blue Flying Butterfly

Rezension zu Silber - Das Zweite Buch der Träume von Kerstin Gier

Name: Silber - Das zweite Buch der Träume

Autor: Kerstin Gier

Verlag: Fischer

Preis: 19,99 Euro






Bewertung: ♥






Fazit:

Lieblingswort: Bocker :)
Der erste Teil konnte mich nicht so fesseln, der zweite umso mehr :)
Toller zweiter Band, spannend bis zum Schluss. Bin schon gespannt auf den dritten Teil.

Über das Buch:

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen.

Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts ...

Bewertung:

Den ersten Band fand ich ok und da ich die Edelstein-Trilogie so toll fand, wollte ich auch das zweite Buch lesen und hatte daher nicht so große Erwartungen.
Den zweiten Band fand ich aber spannendender als den ersten Teil.
Da ich bissl vergesslich bin, hatte ich am Anfang Schwierigkeiten wieder ins Buch zu finden. Aber nach den ersten 50 Seiten hat sich das alles wieder aufgeklärt :)
Liv wächst mir hier mehr ans Herz und auch die anderen Gestalten *haha
Henry ist weiterhin schwierig und verschlossen, das war er ja schon im ersten Teil.
Ich würde das ja nicht aushalten, mich würde das wahnsinnig machen. Und hier geht’s nicht darum, alle Geheimnisse zu wissen.
Ich finde es spannend rauszufinden, wer hinter dem allen steckt und was sich Frau Gier sonst noch so ausgedacht hat.
Und mittendrin sind natürlich Arthur und Anabel.
Der dritte Band verspricht laut Ende des zweiten, richtig spannend zu werden.
Das Cover ist wieder wunderschön gestaltet, genauso wie das Buch selber, einfach toll.
Der Schreibstil lässt mich einfach so durch das Buch fliegen, danke Frau Gier, für diesen lockerleichten Stil :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen