Cute Blue Flying Butterfly

Leseflaute Ahoi

Huhu meine Lieben



was soll ich sagen. Ihr merkt ja selber wie ruhig es langsam auf meinem Blog wird. 
Mich hat die Leseflaute total im Griff. Ich hoffe, dass ist bald besser. 
Ich mochte immer sehr gerne lesen und es war mein liebster Zeitvertreib.

Im Moment bin ich auch noch sehr mit meiner Arbeit und meinem PC beschäftigt.
Ich spiele im Moment wirklich gerne und so nutze ich meine Leseflaute auch noch ganz gut.

Habt ihr vielleicht gute Tipps, wie man wieder mehr lesen möchte?
Denn ich habe im Moment auch nicht so den Drang was zu lesen...



Kommentare:

  1. Huhu :)

    ach Mensch, lass den Kopf nicht hängen. Ich bin gerade auch wieder ein wenig demotiviert was das Lesen angeht... Die Beschenkte hat mich in eine kleine Flaute getrieben, näheres dazu habe ich in meinen Neuzugängen geschrieben. Ich werde nun folgendes machen: Ich gehe zu meinem Regal und ziehe mir das Buch raus, das mich gerade am meisten interessiert. Fernab von meiner Leseliste, Leserunden oder sonstwas. Falls das nicht geht: Kauf dir ein Buch, das dich gerade total anspricht und lies es auch sofort. Meistens hilft das. Oder mache einen Reread von einem Buch, das du liebst und lange nicht mehr gelesen hast. Oder lies ein Buch von einem Autor, von dem du schon was gelesen hast und von dem du weißt, dass er dich nicht enttäuschen wird. Oder: Gucke Booktube Videos und lies Blogbeiträge und lasse dich von den anderen mit ihrer Begeisterung anstecken ;).
    Ansonsten: Die Sache aussitzen und nur machen worauf du Lust hast. Du musst ja nicht lesen. Zwinge dich also auch nicht dazu. Wenn es gerade eben einfach überhaupt nicht geht, dann ist das so. Davon geht die Welt nicht unter ;). Irgendwann kommt DAS Buch und du bist wieder voll dabei ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :*

      oh, da muss ich mal vorbeischauen, warum...
      Danke für deine mega lieben Worte. Es ist eben so, dass ich gerade gar keine Lust habe. Anstecken lassen von anderen oder ReRead wäre eine Idee ;) Aber ich denke, ich warte einfach ab, i-wann kommt es wieder ;)

      Löschen
  2. Halli Hallo,
    Leseflaute. ..?
    Sch... drauf und mach dich deswegen net verrückt.
    Hatte in meinem Leben schon viele Leseflauten, die mich sogar oft sehr ungünstig erwischten, wenn ich Termine zum Einhalten für die Abgabe für Lektor, Betalesen, Testlesen, Vorabrezi, etc.pp.
    Als mich solche Flauten ....aus den unterschiedlichsten gründen... immer häufiger erwischten, wusste ich, dass ich mein "pflichtlesen" drastisch ändern muss, um einfach diese Flaute auch ohne schlechtes Gewissen leichter zu kompensieren.
    So handhab ich es inzwischen und es für mich okay ohne die extremen Attacken von schlechtem Gewissen. (-;
    M.

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo,
    Leseflaute. ..?
    Sch... drauf und mach dich deswegen net verrückt.
    Hatte in meinem Leben schon viele Leseflauten, die mich sogar oft sehr ungünstig erwischten, wenn ich Termine zum Einhalten für die Abgabe für Lektor, Betalesen, Testlesen, Vorabrezi, etc.pp.
    Als mich solche Flauten ....aus den unterschiedlichsten gründen... immer häufiger erwischten, wusste ich, dass ich mein "pflichtlesen" drastisch ändern muss, um einfach diese Flaute auch ohne schlechtes Gewissen leichter zu kompensieren.
    So handhab ich es inzwischen und es für mich okay ohne die extremen Attacken von schlechtem Gewissen. (-;
    M.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sine,

    ja, ich habe einen Tipp für dich! Lass dich einfach von deiner momentanen Flaute leiten und genieße auch mal die Zeit ohne ein Buch. Es gibt ein Grund, warum dein Körper dir dieses Signal sendet. Nimm es an und genieße deine anderen Zeitvertreibe, wie z.B. das Spielen. Du wirst sehen, schon bald bekommst du wieder von ganz allein Lust auf's Lesen, ganz ohne Druck. :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen