Cute Blue Flying Butterfly

Aschenputtels letzter Tanz - Kathleen Weise




Bewertung: ♥


Name: Aschenputtels letzter Tanz

Autor: Kathleen Weise

Verlag: Planet Girl

Preis: 9,95

 Fazit 

Ich fand das Buch ganz okay. Am Anfang hat es mich nicht wirklich mitgerissen, zwischendrin war es wieder total spannend und das Ende war für mich vorauszusehen. Ein durchschnittliches Buch, welches von mir drei Herzen bekommt, da es zwischendrin noch ganz gut war.

 Inhalt 

Grauer Nebel liegt über dem Moor, als Harpers Cousine Elsa überfallen wird. Ein Aschenputtelzitat - das ist die einzige Spur, die der Täter bei der jungen Tänzerin hinterlassen hat. Während die Polizei fieberhaft nach ihm fahndet, geht die Angst in dem kleinen Städtchen um. Nur Harper will nicht tatenlos abwarten. Sie beginnt Fragen zu stellen und schwebt bald selbst in Gefahr. Denn der Täter hat schon das nächste Opfer im Visier ... Nie war das Böse so märchenhaft schön.

 Bewertung 

Ich liebe Märchen und habe mich sehr gefreut, als ich dieses Buch geschenkt bekommen habe. Da ich auch schon ein anderes aus dieser Reihe gelesen habe.
Die Geschichte hörte sich sehr spannend an. Am Anfang hat sich das Buch aber eher so dahingeschleppt. Irgendwie hat es mich einfach nicht so gepackt. Zur Mitte des Buches wurde es dann spannender. Es ist für mich einfach mehr passiert. Aber dann ging es auf die letzten Seiten und das Ende war für mich voraussehbar. Es hat mich dann einfach nicht mehr gepackt.
Ich finde, die Autorin hat sich hier einem sehr ernsten Thema zugewandt und das finde ich toll. Ich kann hier auch nicht viel verraten, sonst Spoiler ich. Also selber lesen und selbst ein Bild machen.
Harper fand ich als Charakter ganz gut. Elsa mochte ich dagegen gar nicht. Sie war so verschlossen.
Den Schreibstil fand ich gut. So kam ich auch gut durch das Buch. Es war sehr einfach zu lesen. Die Schrift war groß, so dass man schnell durch das Buch kam.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen