Cute Blue Flying Butterfly

Der SuB erhält Zuwachs

Huhu ihr Liebsten,

diese Woche war mal etwas ruhiger und es ist nicht ganz so viel angekommen :)

Als erstes habe ich Liebten Wir von Nina Blazon für eine Leserunde erhalten, die gestern angefangen ist. Ich bin sehr gespannt auf das Buch, da ich die Autorin ganz toll finde, es aber nicht ganz mein Genre ist.

Als nächstes hat mich von der lieben Mele Alles so leicht von Meg Haston erwartet. Dieses habe ich bei lovelybooks durch einen Buchüberraschungstausch erhalten. Es gab auch schöne Beigaben von ihr, darüber habe ich mich sehr gefreut. Das Buch habe ich bei vorablesen entdeckt und da ich das Thema sehr interessant fand, muss ich es einfach lesen.

So als nächstes habe ich mir die Seiten der Welt gekauft von Kai Meyer. Ich habe ja schon einige Bücher von ihm gelesen, diese fand ich aber öde. Da mir aber eine Freundin erzählt hat, dass ich die falschen Bücher gelesen habe, habe ich mich für den zweiten Teil bei einer Leserunde beworben und gewonnen. Daher musste dann Teil 1 her :)

So und das letzte Buch der Woche, die Buchspringer von Mechthild Gläser, habe ich getauscht. Das Buch soll ja so toll sein, da wollte ich auch ein Stück vom Kuchen abhaben :)

Kennt Ihr ein Buch davon und habt vielleicht schon eins gelesen?
Dann schreibt mir eure Meinung, ich freue mich :)

Liebten Wir von Nina Blazon



Klappentext:

Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen. Als Mo in Helsinki Ainos geheime Lebensgeschichte entdeckt, ist sie selbst ein anderer Mensch.




Alles so leicht von Meg Heston




Klappentext:

Stevie hat nichts mehr zu verlieren. Sie ist fest entschlossen, aus diesem Körper, aus diesem Leben zu verschwinden. Aber alle wollen sie daran hindern. Ihr Vater, der sie ins Therapiezentrum einweisen ließ. Anna, die so ganz anders ist als die anderen Seelenklempner. Und selbst den Mädchen, mit denen sie ein Zimmer und ein Schicksal teilt, fühlt sich Stevie jeden Tag näher. Aber sie wird sich nicht öffnen, sie hat schließlich einen Plan.







Die Seiten der Welt von Kai Meyer

Klappentext:

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.


Die Buchspringer von Mechthild Gläser

Klappentext:

Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …

Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Sine :)
    Ein paar schöne Bücher hast du da wieder!
    Ich bin jetzt schon gespannt auf deine Rezensionen und finde vor allem Cover und Idee von Alles so leicht interessant und tiefgründig :)
    Viel Spaß und liebe Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine :)

      jaaaaaaa :D
      Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Bücher. Und auf alles so leicht besonders :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hallo Sine, :)
    "Liebten wir" von Nina Blazon möchte ich auch noch gerne lesen. :) Ich mag ihre Bücher auch sehr gerne. :)
    Welche Bücher hast du denn bisher von Kai Meyer gelesen? :) Ich mag seine Bücher echt gerne. <3 "Die Seiten der Welt" fand ich auch toll. :)
    "Die Buchspringer" hat mir auch sehr gefallen. :) Ich mag auch das Cover total.^^
    Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina :)

      habe es auch schon angefangen. Bisher gefällt es mir ganz gut, ich hoffe es bleibt so.
      Ich habe die Sturmkönige und Arkadien gelesen. Und meine Freundin hat gesagt, das waren die falschen. Die Seiten der Welt sollen ganz gut sein ;)
      Auf die Buchspringer bin ich schon sehr gespannt :) Soll ja wirklich toll sein.
      Danke :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Hallöchen ^^

    schöne Bücher sind da bei dir eingezogen. Und nicht sooo viele diesmal, also wächst der SuB ja heute nur ein kleines Bisschen ;D. Ich gespannt auf deine Meinung zu 'Liebten wir' und 'Alles so leicht'. Die Bücher hören sich sehr schön an, aber mal schauen, ob die was für mich sind ;). 'Die Seiten der Welt' liegt noch auf meinem SuB... Ich kann mich irgendwie nicht durchringen es zu lesen, weil mich die Bücher von Kai Meyer nie restlos begeistern können, sondern mir immer irgendwas fehlt... v_v'.

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen! :D
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du ;D

      ja ne ;) Ich freue mich schon so auf die Bücher.
      Bei Liebten wir bin ich schon dabei, die ersten 100 Seiten habe ich schon hinter mir und bisher ist es toll :)
      Ja bei Kai Meyer geht es mir genauso wie dir, aber mir wurde ja erzählt, dass es die falschen waren, da wollte ich es nochmal probieren ;)
      Danke, den werde ich hoffentlich haben :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Hey,
    Ein kleiner Happen, an Bücher. Die ich auch irgendwann lesen möchte, „Alles so leicht“ von Meg Heston kannte ich noch nicht, ein blick aufs Buch und ich schloss es gleich ins Herz, das es auf die Wunschliste wandert (werde ich bei der nächsten Gelegenheit mir besorgen müssen.)

    Dann ein schönes lese vergnügen mit dein neuen Büchern.
    Liebste grüße Petra
    http://reichderbuchgedanken.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra :)

      Ich finde das Thema von Alles so leicht und sehr interessant, muss auch noch das Buch von Lilly Lindner dazu lesen. Hoffe mir gefallen beide :)
      Danke :)

      Liebste Grüße

      Löschen