Cute Blue Flying Butterfly

Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor



Titel: Dreams of Gods an Monsters
Autor/in: Laini Taylor
Verlag: FJB
Reihe: Reihe Band 3
Einband: Hardcover
Preis: 16,99 € kaufen
Seiten: 784
Genre: Jugendbuch
Bewertung: 5 von 5 Punkten



Das Buch war sehr gut, besonders das Ende konnte noch gut was rausholen. Aber leider hat mir der Kick gefehlt, den ich in den vorherigen Büchern gespürt habe. Trotz dessen, war es ein gutes Buch, es fehlte nur das Wow. 
"Was würdest du geben, damit das Gute siegt? 
Wie weit würdest du gehen, um deine Welt zu beschützen? 
Wen würdest du retten, wen verraten? 
Als der brutale Seraphim-Regent Jael seine Armee in die Welt der Menschen bringt, werden Karou und Akiva endlich wiedervereint – nicht als Liebespaar, aber in einer Allianz gegen ihren gemeinsamen Feind. Der Traum, den sie einst zusammen geträumt hatten, sah anders aus, aber sie kämpfen dennoch um Frieden und einen Neuanfang für Chimären und Engel. Und für sie beide …"
Bitte beachtet, dass das Band 3 ist. Band 1 und 2 fand ich wirklich sehr gut und kann es euch ans Herz legen.

Das erste ist mal wieder das wunderschöne Cover und das wunderschöne Bild was auf das Buch gedruckt worden ist. Ist beides das Gleiche, aber beide so toll. Sieht einfach wunderschön aus. Drinnen ist auch wieder eine Karte von Eretz Besonders schön finde ich auch den Anfang des Buches. Dort wartet auf mich ein: Was bisher geschah. Sehr schön, da mein Gedächtnis leider nicht das beste ist.

Den Anfang fand ich nicht ganz so toll. Es wird wieder aus verschiedenen Sichtweisen erzählt und auch wieder sind neue dazu gekommen. Diese Sichtweisen sind ganz interessant, aber ich warte einfach auf Karou und Akiva. Als diese dann auftauchen, bin ich wieder begeistert. Ich liebe die beiden einfach so sehr. Und möchte einfach wissen, was ist bei den beiden los und was denken sie.

Karou und Akiva mag ich beide wirklich wieder sehr gerne. Nachdem letzten Band haben sich beide ja wieder etwas voneinander entfernt. Hier nähern sie sich langsam wieder an, was mich sehr freut.
Auch viele andere Charaktere lerne ich hier näher kennen und lerne, dass es einfach mehr gibt, als es zu ahnen gibt. Zuzana und Mik mochte ich beide wieder sehr gerne. Die beiden passen einfach super zusammen und besonders Zuzana belebt die Situationen noch einmal.

In diesem Band ist wieder unglaublich viel passiert. Es war spannend und ich liebe einfach Karou und Akiva und die beiden zusammen. Besonders das Ende fand ich überraschend.
Schade das somit die Trilogie abgeschlossen ist, denn ich werde besonders die beiden vermissen.

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte

Kommentare:

  1. Mir ging es ähnlich wie dir, nur befand ich im Gegensatz zu dir den dritten Teil als den besten der gesamten Trilogie. ^^ Gerade Karou und Akiva haben sich noch mehr als sowieso schon in mein Herz geschlichen und ich werde es vermissen, was Neues von ihnen lesen zu können. :/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dana :)

      haha echt :D Lustig, aber trotz dessen fand ich es wirklich gut :)
      Ich würde mir ja eine Fortsetzung wünschen, das Ende schreit doch danach ;)

      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Obwohl ich das Ende auch irgendwie wieder mag, weil es realistischer ist - im echten Leben ist auch nicht alles vorbei. Andererseits - ja, Potenzial wäre definitiv vorhanden. ^^

      Noch einen schönen Abend! ;)

      Löschen
  2. Haha da warste ja ganz fix fertig und schwups ist die Rezi auch schon da :D. Ich kann mich nur anschließen, auch wenn es hier und da ein paar Längen für mich hatte fand ich auch diesen Band wieder ganz ganz toll. Und ich werde die Charaktere auch total vermissen *schnief*. Schade, dass es schon vorbei ist.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße ;)

      hab schon gesehen, dass du auch 5 Punkte vergeben hast :) Das freut mich, ich werde sie auch unglaublich vermissen :(

      Liebste Grüße

      Löschen