Cute Blue Flying Butterfly

Die Stadt der verbotenen Träume von Emmi Itäranta



Titel: Die Stadt der verbotenen Träume
Autor/in: Emmi Itäranta
Verlag: Arctis Verlag
Hardcover
Einzelband
Preis: 22,00 € Amazon
400 Seiten
Genre: Fantasy
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Ein besonderes Buch mit einer besonderen Person. Eliana ist nicht normal, sie träumt und das darf nicht sein. Sie ist nicht besonders im Sinne von übermächtig, sondern einfach sehr stark. Sie hat einen guten Charakter, der immer Licht zerströmt. Eine besondere Geschichte, die mich nachdenken lässt über Wahrheit und Lüge, und darüber mehr Frieden zu verbreiten.
"Eliana ist eine pflichtbewusste Weberin im prestigeträchtigen Haus der Spinnweben. Sie kann lesen und schreiben und sie kann träumen, eine Fähigkeit, die der »Rat« der Inselstadt strengstens untersagt. Niemand spricht über die Träumer, die in der Gesellschaft geächtet werden. Eines Tages wird ein junges Mädchen bewusstlos aufgefunden. Der einzige Hinweis auf ihre Identität ist ein Wort, das auf ihre Handfläche tätowiert wurde: Eliana. Als Eliana sich dem Geheimnis des Mädchens nähert, beginnt das Lügengebäude der Obrigkeit zu bröckeln."
Eliana ist hier die Schlüsselfigur und die Person, um die es geht. Sie ist anders als andere und kann dazu verbotene Träume träumen. Was daran gefährlich sein soll, würde ich gerne wissen und bin gespannt, es heraus zu finden.

Der Rat, der für die Weberinnen zuständig ist, scheint diese ziemlich zu überwachen. Das wird am Anfang schon sehr klar, dass sie eher keine unliebsamen Besucher bekommen, sondern wohl eher die dort lebenden Werberinnen überwacht werden. Auch ist diese Welt in der Eliana wohnt anders als die, die ich kenne. Daher muss ich mich dort besonders mit den Begriffen zurecht finden.

Auf der Insel auf der sich Eliana befindet herscht der Rat. In dieser sind die Menschen verschiedenne Häusern zugeordnet, für die sie tagaus tagein arbeiten. Eliana gehört dem Haus der Weberinnen an, ihr Bruder zum Beispiel, dem Haus der Worte.

Charaktere

Eliana ist ziemlich pflichtbewusst, auch wenn sie mit ihrer versteckten Gabe aus der Reihe springt und genau das hat, was verboten ist. Sie scheint viel zu verstecken und verstellt sich, aber nicht auf bösartige Weise. Sie versucht sich einfach zu schützen. Dazu ist sie manchmal auch zu neugierig, was aber meistens gar nicht auffällt. Sie überdenkt vieles und nimmt es nicht einfach so hin, auch wenn sie sich anpasst.

Elianas Bruder scheint ziemlich gut in dem zu sein, was er macht. Er gehört zum Haus der Worte und liebt seine Familie wohl sehr.

Valeria ist ein Mädchen mit Geheimnissen, sie sich nicht recht artikulieren kann. Manchmal ist das verzweifelnd, weil sie sich Gehör erschaffen will, aber das geht nicht so einfach.

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte
Vielen Dank an den Arctis Verlag und Netzwerk Agentur Bookmark für dieses Buch.

Kommentare:

  1. Hey, Sine,

    da ist ja wieder der Arctis-Verlag *grins* Das Buch habe ich auch schon im Auge und nun wandert es auf meiner Liste ein ganzes Stück höher. Hört sich wirklich interessant an und dich scheint es ja komplett überzeugt zu haben :)

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claudia :)

      hehe ;) Ja und auch ohne Fachwörter, am Anfang braucht man etwas um reinzukommen, weil einiges nicht erklärt wird, aber das kommt mit der Zeit ;)
      Ich bin gespannt, wenn du es liest, wie du es empfindest.

      Löschen
    2. Wenigstens keine Fachwörter - das hört sich gut an *lach* Ungewöhnliche Welten sind super, da hat die Fantasie ja vollen Spielraum ;)

      Löschen
  2. Hallo liebe Sine!

    Oh wie toll, dass dir das Buch so gut gefallen hat! Ich habe es auch schon ins Auge gefasst, denn die Grundidee finde ich richtig toll. :D Auch die Aufmachung gefällt mir sehr und die Leseprobe hat mich neugierig gemacht. Jetzt deine begeisterte Rezension zu lesen macht mich ganz hibbelig. Am liebsten würde ich es gleich bestellen. *grins*

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina :)

      das freut mich :) Ich hoffe, dich kann das Buch dann auch so begeistern wie mich :)

      Löschen