Cute Blue Flying Butterfly

Wie Blut so rot von Marissa Meyer


Titel: Wie Blut so rot
Autor/in: Marissa Meyer
Verlag: Carlsen 
Reihe: Reihe Band 2
Einband: Hardcover
Preis: 19,90 € kaufen
Seiten: 432
Genre: Jugendbuch
Bewertung: 5 von 5 Punkten


Und wieder ein gutes Buch beendet. Band 1 hat mir zwar gefallen, konnte mich aber nicht ganz so überzeugen. Eigentlich habe ich überlegt, ob ich überhaupt weiterlese. Da aber bald der 4. Band rauskommt, habe ich mich spontan für eine Leserunde entschlossen und mir diesen Band gekauft. Zum Glück muss ich sagen, denn er war viel besser als Teil 1. Von Anfang bis Ende fand ich es spannend und es war leicht zu lesen, ohne das ich mich zwingen musste, weiterzulesen. Und auch Scarlet und Cinder fand ich als Charaktere sehr toll, besonders Wolf hat es mir ja angetan. 
"Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …"
Das ist der zweite Band der Reihe.

Dieses mal geht es um Scarlet, die Rotkäppchen ähnelt und Wolf. Ich liebe ja alles was mit Märchen zu tun hat und bin auch dieses Buch auch wieder gespannt. Es ist ja nicht die typische Fortsetzung für mich mit einer Hauptperson. Den ersten teil fand ich ganz gut, aber nicht überragend. Auch Cinder soll hier wieder auftauchen, worauf ich schon gespannt bin.

Scarlet vermisst ihre Großmutter und setzt alles daran, diese zurück zu bekommen. Besonders als sie mehr Hinweise erfährt. Sie wirkt da sehr zielstrebig, bin mir aber noch nicht so sicher, ob sie sich nicht etwas überschätzt. Am Ende denke ich, dass sie sich tatsächlich manchmal überschätzt, aber sie Glück hat, dass doch alles ganz gut geht. Ich mag sie aber trotzdem, denn sie setzt sich für ihre Lieben ein und begibt sich selbst in Gefahr und will nicht andere in Gefahr bringen.

Wolf mag ich sehr gerne, auch wenn ja natürlich an den bösen Wolf aus der Geschichte denkt. Er erscheint aber nicht so. Er ist charmant und ritterlich und beschützt Scarlet.  Er wirkt schon sehr selbstbewusst, anderseits merkt man in manchen Momenten aber auch seine Schüchternheit und Nervosität. 

Und auch Cinder begegne ich wieder. Hier finde ich sie noch toller. Sie ist willensstark, dass sogar sehr und hat immer ihr Ziel vor Augen. Sie ist echt stark geworden und wächst auch mit ihrer Gabe.

Größtenteils ist das Buch aus der Sicht von Cinder und Scarlet geschrieben. Ich finde es sehr spannend, wie sie sich aufeinander zubewegen. Und wie ihre Wege miteinander verschlungen sind. Die Story finde ich hier viel spannender als in Teil 1, liegt auch daran, dass gleich viel mehr passiert. In den ersten Teil musste ich ja etwas reinkommen. Und auch Scarlet gefällt mir hier als neue Person sehr gut.

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte

Reihenfolge:

  

Kommentare:

  1. Huhu Sine,

    eine wirklich schöne Rezension :) Ich finde es toll, dass dir das Buch auch so gut gefiel. Mir hat es auch super gefallen, dass Cinder und Scarlet sich im Laufe der Handlung immer mehr aufeinander zubewegt haben. Der dritte Band wird dir bestimmt genauso gut gefallen und der vierte Band erscheint ja auch schon in wenigen Tagen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    jennybuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny :)

      danke :) Ja ich wollte jetzt auch gleich mit Band 3 weitermachen, damit ich dann sobald Band 4 draußen ist, weiterlesen kann. Passt ja auch perfekt ;)

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Huhu ^^

    yay wie schön, dass es dir so gut gefallen hat. Ich mag die Buchreihe ja auch sehr sehr gerne und ich freue mich schon total auf Band 4 ^^. Ist ja nicht mehr lange hin.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Insi :)

      ja :) Ich bin jetzt erstmal auf Band 3 gespannt -.-

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Huhu Sine,

    na dann hat es sich ja wirklich noch gelohnt weiter zu lesen. =) Ich fand den 2. Band auch besser als den Ersten. Wolf mochte ich echt total, aber Scarlet war mein Favorit. Gerade weil sie sich für ihre Liebsten einsetzt und sie nicht in Gefahr wissen will. Sie ist eine starke Persönlichkeit. =)) Wirklich eine tolle Rezi! ♥

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni ;)

      danke :* Ja Wolf und Scarlet fand ich wirklich toll. Und ich freue mich, dass du es auch so siehst, dass es sich hier noch gesteigert hat ;)

      Liebste Grüße

      Löschen