Cute Blue Flying Butterfly

Neuzugänge

Huhu Ihr Lieben :)



Ich war glaube ich, schon vor knapp 2 Wochen einkaufen und habe diese wunderschönen Bücher mir gekauft. 

Gläsernes Schwert muss ich unbedingt weiterlesen, wo jetzt Teil 3 rausgekommen ist, daher habe ich es gleich mitgenommen. 
Ursula Poznanski mag ich bisher sehr gerne und habe mir daher Saeculum gekauft. 
Die Bienen war ein Mängelexemplar und es stand schon ewig auf meiner Wunschliste, daher ist es mitgekommen. Ich kaufe generell nur noch Mes, die auch auf meiner Wunschliste sind, damit ich sie auch lesen werde. 
Und als letztes kam Mein schönes falsches Leben mit. Dieses Cover hat mich einfach angesprochen und die Leseprobe war dann auch so gut, dass ich es mitgenommen habe.

Habt ihr davon schon was gelesen oder davon gehört?



Mein schönes falsches Leben von Hilary Freeman



Klappentext:

Als Ella eines Morgens aufwacht, hat sich auf einmal alles verändert: Ihre Haare sind über Nacht mehrere Zentimeter gewachsen, sie ist plötzlich eine Einser-Schülerin und ihre Eltern haben sich doch nicht getrennt. Was zunächst gar nicht so schlecht klingt, entwickelt sich zu einem wahren Albtraum. Denn ihr Freund weiß nicht mehr, dass sie schon seit Jahren zusammen sind, und ihre beste Freundin erkennt sie nicht wieder! Verzweifelt versucht Ella herauszufinden, was mit ihr geschehen ist. Eins ist klar: Sie will in ihr altes Leben zurück – koste es, was es wolle.









Gläsernes Schwer (Die Farben des Blutes 2) von Victoria Aveyard




Klappentext:

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.








Saeculum von Ursula Poznanski




Klappentext:

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter – ohne Strom, ohne Handy –, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra. Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein. Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.






Die Bienen von Laline Paul




Klappentext:

Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf sogar an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missachtung schwer bestraft wird. Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes zu bewahren. Laline Paull inszeniert gekonnt einen Roman über Aufstieg, Liebe und Gerechtigkeit.


Kommentare:

  1. Hey Sine,

    ich habe Gläsernes Schwert schon gelesen und bei mir zog kürzlich Goldener Käfig ein - ich freu mich schon drauf.

    Mein schönes falsches Leben klingt sehr interessant und das Cover finde ich auch echt cool!

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vanny :)

      aaaah viel Spaß dabei :) Ich muss es dann auch bald lesen :)

      Löschen