Cute Blue Flying Butterfly

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #1

Huhu ihr Lieben, ich habe gedacht, es ist mal wieder Zeit an Aktionen mehr teilzunehmen und schon bin ich wieder hier dabei:


Alle Infos zu dieser Aktion findet ihr hier.

Und jetzt zu den Fragen:

Bücher-Frage:

1. Was ist die größte Anzahl an Seiten die du einmal geschafft hast an einem Tag zu lesen?

Oha, da muss ich raten. Ich glaube, dass waren so (hmmm) vielleicht 400 - 500 Seiten. Ich weiß es nicht mehr genau. Das Buch war einfach mega spannend und da hat es mir überhaupt nichts ausgemacht, so viel zu lesen, wie es möglich war xD

Private Frage:

2. Dein Haus brennt! - Du kannst nur drei Dinge retten, welche wären es?

3 Dinge? OMG
Ähm, mein Laptop (mein Handy, aber das ist eh immer bei mir) weil dort alle Daten drauf sind und auch alles gespeichert ist. Meine Lieblingsklamotten, wo ich wohl einige mitschleppen würde und dann anziehen würde und meine Tasche, da dort alles wichtige wie Ausweis und so weiter drin ist. 

Kommentare:

  1. Hallo....Ja wir haben vor einiger Zeit mal angefangen einen Survivalrucksack zu packen...das war zu der Zeit, als aus allen Ecken Krieg mit Russland klingelte....da dachten wir, es wäre nicht schlecht mal vorbereitet zu sein...und es beruhigt, wenn man weiss, dass das meiste einen Griff weit entfernt ist....LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      das hat mir auch echt ein bisschen Angst gemacht. Und so ein Rucksack ist auf jeden Fall nicht verkehrt ;)

      Löschen
  2. Hallo, :)
    meinen Laptop würde ich auch retten. :) Genau wie Dokumente. Die müsste man eigentlich immer griffbereit haben...
    Auf Klamotten wäre ich jetzt nicht gekommen, wobei eine Jacke wohl nicht schlecht wäre, wenn es draußen kalt ist.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina :)

      bei einer Fortbildung gab es nachts mal einen Feueralarm, der Alarm ist direkt über den Kopf. War einfach schaurig, mit Stimme, die sagt, was du machen musst...
      Da hatte ich dann keine Jacke an und stand draußen echt eine zeitlang echt kalt. War zum Glück nichts, daher konnten wir nach einer Zeit wieder ein und weiterschlafen... Daraus lernt man ;)

      Löschen