Cute Blue Flying Butterfly

Reckless - Steinernes Fleisch von Cornelia Funke



Titel: Reckless - Steinernes Fleisch
Autor/in: Cornelia Funke
Verlag: Dressler Verlag
Band 1 von 3
Einband: Hardcover
Preis: 19,95 € kaufen? Amazon
Seiten: 352
Genre: Jugendbuch
Bewertung: 4 von 5 Punkten



Viel besser als ich gedacht habe und es war wirklich gut und spannend zu lesen. Jacob mochte ich auch gerne, obwohl er jetzt nicht der absolute Sympathieträger ist. 
"Treten Sie ein in die Welt hinter dem Spiegel! 
Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise …"
Das ist der erste Teil der Reihe.

Jacob ist in einer fremden Welt in der er sich schon wie zu Hause fühlt. Und dann kommt ihm sein Bruder Will nach. Und sie müssen ein Gegenmittel finden, denn die Zeit läuft schneller davon, als sie ahnen.
Jeder Schritt dahin ist spannend gestaltet und für mich zieht sich die Spannung das ganze Buch lang.

Jacob steht auf Angst. Es führt ihn an verborgene Orte und hält Überraschungen bereit. Er ist eher verschlossen und lieber auf sich alleine gestellt. Er geht aber auch große Gefahren ein und ist immer auf der Suche, etwas ruhelos.
An seiner Seite ist noch Fuchs, die ihm meistens nicht von der Seite weicht. Diese spürt Gefahr und hilft Jacob sehr.

Will ist eher das Gegenteil von Jacob. Er ist liebevoll und vergibt gerne seine Liebe. Ein netter Kerl zusammen mit seiner Liebe Clara. Die auch so herzensgut ist, aber auch etwas im Köpfchen hat. Letztendlich ist sie aber ein unwissender Mensch und beide machen Fehler.

Die Kapitel sind immer aus anderen Sichten geschrieben. Mal begleite ich Will, mal Clara, mal Hentzau und mal auch andere. Ich mag diese Perspektivwechsel ja sehr gerne, da ich auch in andere hineinsehen kann.
Das Buch erhält von mir 4 von 5 Punkte



Kommentare:

  1. Huhu Sine,

    ich bin auch ein Fan von Perspektivenwechseln (vorausgesetzt damit wird nicht übertrieben ^^') und das Buch hört sich wirklich sehr interessant an. Bisher habe ich das Buch sehr oft in der Buchhandlung entdeckt, aber so ganz reizen konnte es mich bisher nicht. Deine Rezension macht mich aber ziemlich neugierig, vor allem die Charaktere. =) Sehr schön geschrieben! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni :)

      schön, dass du mal wieder vorbeischaust und dann gleich so oft xD
      Super ♥ Danke ♥
      Ich habe ja noch nie was von der Autorin gelesen und war wirklich positiv überrascht. Habe gedacht, dass ich dafür doch etwas zu alt bin. Denn so ganz junge Bücher mag ich dann doch nicht mehr lesen. Aber das war okay :)

      Löschen