Cute Blue Flying Butterfly

Love & Lies - Alles ist verziehen (2) von Molly McAdams



Titel: Love & Lies - Alles ist verziehen
Autor/in: Molly McAdams
Verlag: Heyne
Reihe Band 2
Einband: Taschenbuch
Preis: 14,99 € kaufen? Amazon
Seiten: 384
Genre: Erotikroman
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten


Auch der zweite Band war unheimlich spannend und fesselnd. Wieder habe ich Kash und Rach unheimlich gerne zugehört. Es gab aber einen kleines Manko, was mich etwas gestört hat. 
"Eigentlich sollte Rachel die Hochzeit mit Kash planen, der Liebe ihres Lebens. Nach ihrem verrückten ersten gemeinsamen Jahr ist sie bereit, ein geordnetes und völlig normales Leben zu führen. Nun ja, eben so normal, wie es geht. Doch die beiden wurden mit etwas konfrontiert, das sie auseinanderzureißen droht."
Das ist der zweite Band der Reihe.

Ich habe den Epilog vom ersten Band ja erst gelesen, als ich den zweiten Band angefangen habe. Ach war ich glücklich, dass ich das nicht vorher gemacht habe. Das hätte mich einfach verstört und zerstört.

Wie der Epilog schon vermuten lässt, kommt das was schreckliches auf beide zu. Aber erstmal fängt es kurz nach den Einzug von Rachel an. Was er später durchleidet, nachdem Rachel weg ist, ist einfach nur unbeschreiblich. Und auch Rachel bleibt nicht unbeschadet. Es war unglaublich spannend, was dort passiert ist und auch, wie beide denken. I ch habe die ganze Zeit über mitgefiebert, wann sie befreit wird.
Wen ich ein bisschen komisch finde, ist der eine Typ und wenn ihr es lest, wisst ihr wen ich meine. Und auch Rachels langsame Sympathie für ihn.

Auch im zweiten Band liebe ich beide sehr.

Kash ist noch genauso ein kleines Kind wie vorher und total albern. Aber eben auch total niedlich, wie sehr er Rachel liebt. Es ist sehr gut beschrieben, sodass ich einfach mit ihm mitfühlen kann. Am liebsten würde ich sie retten, nur damit es ihm besser geht. Aber irgendwann erreicht er einen Punkt, wo er einfach nur noch verrückt wirkt und ich langsam Angst bekomme.

Und Rach ist für mich einfach ein Gutmensch. Sie teilt die Menschen nicht so in schwarz/weiß ein. Aber ihre Sympathien für einen jungen Mann finde ich eher erschreckend. Auch wenn er so nicht sein wollte. 

Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Punkte

Reihenfolge:


Kommentare:

  1. Hey ;)
    Ich wusste, dass dir das Buch gefallen wird. Die Reihe ist so toll.
    Allerdings störte mich, dass es etwas zu lange ging. Sie hätten Rach etwas früher retten sollen. Da es sich schon gezogen hat. Aber es hat sich noch im Rahmen gehalten.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena :)

      ja, es war so schön :)
      Haha ich habe mich ja gewundert, dass sie nicht erst ganz am Ende befreit worden ist xD

      Löschen
  2. Hey Sine =)
    Ich fand den Band auch total gut, auch 4,5 von 5 :D
    Ich finde Kashs "Kindsein" auch total süß *.*

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total süß. Hach ich vermisse sie jetzt schon o.O

      Löschen
  3. Hallo liebe Sine :)

    Eine wirklich schöne Rezension, auch wenn ich die Reihe ehrlich gesagt garnicht gelesen habe! Aber so, wie du die Geschichte beschreibst, könnte dir Reihe doch etwas für mich sein ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    P.S. Heute ist meine Rezension zu "Die Traumknüpfer" von Carolin Wahl online gegangen, die dich so interessiert hat :)

    AntwortenLöschen