Cute Blue Flying Butterfly

Die Immergrün Saga - Gestohlene Vergangenheit von Sylvia Steele



Titel: Die Immtergrün Saga - Gestohlene Vergangenheit
Autor/in: Sylvia Steele
Verlag: Talawah-Verlag
Reihe Band I
Softcover
Preis: 14,90 € Amazon
Seiten: 450
Genre: Fantasy
Bewertung: 5 von 5 Punkten



Wow wieder ein tolles Buch von Sylvia Steele, ich war wirklich begeistert. Es ist einfach total anders als Raven's Blood von ihr, aber anders gut. Am Anfang war ich erst so, ok... Und dann okay, hört sich toll an und ist spannend. Es war wirklich das Lesen wert.
"">>Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.>> 
Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beeinhalten als sie glauben will. Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnisvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen? Noch weiß Alisha nicht welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen."
Alisha hat ihre Eltern verloren und ist seitdem nicht mehr dieselbe. Nur gut, dass sie ihre 3 besten Freunde um sich hat und David. Die sind ihr eine Stütze. Auf der Party hat sie langsam komische Vorahnungen und es ist manchmal auch einfach nur komisch. Was passiert da und wieso ist David so komisch?

Ich habe ja vor kurzem Raven's Blood von der Autorin gelesen und dieses Buch ist wirklich anders. Am Anfang dachte ich nur so okay, was wird das. Dann wurde es komisch und ich dachte: und jetzt? Und dann kam David und es wurde nur ein ganz kleines bisschen klarer und seitdem war ich gefangen. Spätestens als das nächste Kapitel über David handelte.

Die Kapitel handeln mal von Alisha und David. Ich liebe ja verschiedene Sichtweisen einfach. Sie bringen noch mehr Licht ins dunkle, obwohl ich hier noch mehr Fragezeichen habe.

Charaktere

Alisha ist ein trauriges Mädchen, welches durch den Tod der Eltern sehr leidet. Sie wurde schon öfter verletzt und versucht daher eher wenig an sich ranzulassen. Mit ihren Onkel versteht sie sich aber wirklich gut und da kann sie auch etwas Freude empfinden. Im Laufe der Geschichte, geht es ihr auch immer besser.

David sieht einfach nur heiß aus und hat auch eine gewisse Anziehungskraft. Er scheint eine Macht auszustrahlen, welche viele vor ihm weichen lässt. Ihm liegt viel an Alisha, auch wenn er ihr manchmal absichtlich weh tut.

Eve ist die beste Freundin von Alisha und spürt einfach immer, was wirklich in ihr vorgeht. Das ist manchmal nicht so gut, aber so brauch Alisha nicht unehrlich sein, Eve spürt es einfach. Und sie kümmert sich wirklich sehr gut um Alisha. Sie ist ziemlich direkt und genau das gefällt mir an ihr. Sie nimmt einfach kein Blatt vor den Mund und man weiß daher, woran man bei ihr ist.

Richard ist Alishas bester Freund und ihm scheint viel an ihr zu liegen. Er ist manchmal aber auch recht komisch.
Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte

Kommentare:

  1. Hey,
    das Bch liegt auf auf meinem Sub. Aber vllt sollte ich es doch demnächst mal angehen. Denn azch das Cover finde ich total cool.
    Hoffentlich gefällt mir das Buch genauso gut wie dir!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena :)

      ich hoffe auch. Du musst es bald befreien :) Und dann kommt hoffentlich bald Band 2 :)

      Löschen