Cute Blue Flying Butterfly

Gemeinsam Lesen #3

Huhu Ihr Lieben :)

und schon wieder bin ich bei der Aktion dabei :)

Hier die Infos zur Aktion:
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Changers von T. Cooper und Allison Glock und bin auf Seite 69.

Quelle: Kosmos

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich glaube, "Jeggins" ist das vermutlich schlimmste Wort in der englischen Sprache."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich finde, das Thema total interessant. Es geht darum, dass Ethan ein Changer ist und jedes Jahr in seiner Highschoolzeit jemand anderes ist. Am Ende kann er sich dann entscheiden, wer er sein will. Also wechselt er vier Mal (jedes Jahr) seine Identität. Jetzt ist er Drew, ein Mädchen. Er kommt nicht wirklich gut damit klar, also mit seiner Situation und auch nicht das er ein Mädchen ist. Ich bin noch nicht ganz in das Buch reingekommen, was wohl am Schreibstil liegt, da die Kapitel so gestaltet sind, dass Drew ein Tagebuch spricht. Außerdem habe ich meistens mit männlichen Charakteren Probleme. Mal schauen, ob sich das bessert.

4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Freunde im Familien- oder Bekanntenkreis?

Ich habe leider keine gleichgesinnten Freunde im Familien- und Bekanntenkreis. Deswegen tausche ich mich im Internet über die Bücher aus. Außerdem rede ich oft mit einer Buchhändlerin über Bücher und was man empfehlen kann :)

Kommentare:

  1. Hallöchen ^^

    dein aktuelles Buch klingt sehr interessant von der Thematik her, erinnert mich entfernt an 'Letzendlich sind wir dem Universum egal', nur das dort der Protagonist jeden Tag in einem neuen Körper aufwacht ;).
    Ich merke mir das Buch mal vor, auch wenn der Schreibstil gewöhnungsbedürftig zu sein scheint.

    Das Kompliment kann ich übrigens nur zurück geben, dein Blog gefällt mir und ich lasse mich auch gleich mal als Follower nieder ;).

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Insi Eule :)

      ich habe tatsächlich auch für kurzem "Letztendlich sind wir dem Universum egal" gelesen und muss sagen, außer der Grundidee hat es wohl nicht viel gemeinsam. Mal schauen, wann ich fertig bin und dann stelle ich die Rezi rein. Vielleicht gewöhne ich mich dran :)

      Danke fürs folgen und auch, dass es dir hier gefällt :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hallo Sine,
    von Changers habe ich schon gelesen und es auf meine WuLi genommen. Freue mich auf deine Rezi, wenn du fertig bist.
    Ich tausche mich am liebsten auch über das Netz mit euch aus, da es auch in meinem Freundes- oder Bekanntenkreis kaum Leseratten gibt (und wenn dann meist nur Zeitschriften).

    LG
    Der Lesefuchs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lesefuchs,

      freut mich, dass du davon schon gehört hast. Mir wurde es in der Buchhandlung empfohlen und ich habe vorher noch gar nichts davon gehört. Aber scheint interessanter zu werden :)
      Das mit den Leseratten im Freundes- und Bekanntenkreis finde ich immer sehr schade. Aber ich habe ja euch :D

      Liebste Grüße

      Löschen