Cute Blue Flying Butterfly

Wunschliste März Vorab

Huhu Ihr Lieben,

ich habe mal wieder auf einigen Seiten gestöbert und würde euch gerne ein paar Bücher vorstellen, auf die ich mich im März am meisten freue.



Als erstes möchte ich auf "Das Gegenteil von Einsamkeit" von Marina Keegan vorstellen. Da das Buch hochgelobt worden ist und eine interessante Story verspricht, würde ich es auch gerne lesen. Auch der Titel spricht mich an.

Infos zum Buch:

Erscheint voraussichtlich: 05.03.2015

Verlag: Fischer

Voraussichtlicher Preis: 18,99 Euro Euro (gebunden)

Klappentext:

"Eine Literaturstudentin stirbt mit 22 Jahren bei einem Autounfall.
Quelle: Fischer
Und hinterlässt der Welt ungeheure Stories, die Millionen Menschen in hundert Ländern mitreißen. Eine Internetsensation: 2,1 Millionen Klicks, monatelang auf der New York Times Bestsellerliste!
Nur wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss stirbt die 22jährige Marina Keegan bei einem Autounfall. Und hinterlässt der Welt brillante Stories voller Lebenslust. ›Das Gegenteil von Einsamkeit‹ bewegt Millionen Menschen in hundert Ländern.
Marina Keegan war ein Ausnahmetalent. Sie vereint schwerelosen, sensiblen Optimismus mit literarischer Reife. Die Stories sind klangvoll, witzig, und doch gebrochen, manchmal wild und angriffslustig; sie sind ein stürmisches Plädoyer für die Jugend, die Lebensfreude, begeistern durch ihre Hoffnung und Entschiedenheit: Lasst euch nicht gleich von McKinsey anheuern, findet eure Bestimmung, habt Vertrauen in eure Zukunft! Eine flammende Aufforderung, die eigene Jugend und den Sinn des Lebens (wieder)  zu entdecken."




Als nächstes freue ich mich auf "Mariposa - Bis der Sommer kommt" von Nicole C. Vosseler. Ich finde der Klappentext spricht mich an und auch die Leseprobe hat mir gefallen.

Infos zum Buch:

Erscheint voraussichtlich: 30.03.2015

Verlag: cbj

Voraussichtlicher Preis: 18,99 Euro (gebunden)


Klappentext:

"Jake ist auf die schiefe Bahn geraten und muss seinen Community Service in Mariposa antreten, einem gottverlassenen Ort am Rande des Yosemite-Parks in Kalifornien. Dort trifft er auf Nessa, ein sonderbares Mädchen mit roten Haaren, weißer Haut und dunklen Augen. Sie lebt mit ihrer Familie zurückgezogen im Wald, und obwohl sich Jake über sie lustig macht, bekommt er sie nicht mehr aus dem Kopf. Ganz offensichtlich erwidert sie seine Gefühle, doch ihre Familie und die ganze Kommune, der sie angehört, sind strikt dagegen, dass die beiden sich treffen. Denn Nessa ist tatsächlich nicht ganz von dieser Welt …"





Als letztes freue ich mich über das nächste Buch von Aprilynne Pike. "Der Kuss der Göttin" war nicht so meins, dafür aber die Elfenreihe. Daher möchte ich es wieder mit einem Buch von ihr probieren. Dieses ist "Dangerous Visions - Es liegt in deiner Hand.

Infos zum Buch:

Erscheint voraussichtlich am: 30.03.2015

Verlag: cbj

Voraussichtlicher Preis: 16,99 Euro (gebunden)


Klappentext: 
Quelle: cbj
"Viele träumen davon, für die 16-jährige Charlotte ist es ein Fluch: in die Zukunft blicken. Denn Charlotte ist ein Orakel und wird von Visionen heimgesucht – und sie muss dagegen ankämpfen, um jeden Preis. Nichts ist schlimmer als die Zukunft zu ändern, das hat Charlotte im Alter von sechs Jahren am eigenen Leib erfahren. Damals hat sie einen Unfall verursacht, bei dem ihr Vater starb. Doch als Charlotte es einmal nicht schafft, eine sehr mächtige Vision zu bekämpfen, sieht sie etwas, das ihr schier den Atem nimmt: Eine Mitschülerin liegt auf dem Footballfeld der Schule – ermordet. Am nächsten Morgen sind diese Bilder auf jedem Fernsehsender zu sehen, und nach einer weiteren Mordvision beschließt Charlotte zu handeln: Sie will in die Vision zurückkehren und den Mord verhindern. Etwas, das sie niemals tun dürfte …"




Oh Mann, ein ganz vergessen...
Also es geht um "Bittersweet" von Miranda Beverly-Whittemore. Ich finde hier auch, dass der Klappentext sich total interessant anhört. Dieses Buch muss unbedingt in mein Buchregal, da ich einfach das Geheimnis darum aufdecken möchte :)

Infos zum Buch:

Erscheint voraussichtlich am: 07.03.2015

Verlag: Insel Verlag

Voraussichtlicher Preis: 14,99 Euro (Klappenbrochur)


Klappentext: 

Quelle: Insel Verlag
"Ev Winslow ist reich, beliebt und wunderschön. Alles, was ihre College-Zimmergenossin Mabel nicht ist. Umso mehr freut sich Mabel, als Ev sie einlädt, den Sommer mit ihr in Bittersweet zu verbringen, ihrem eigenen Ferienhäuschen auf dem Landsitz der Winslows in Vermont. Mabel genießt die windzerzausten Segeltörns, das mitternächtliche Schwimmen, Sommerfeste unterm Sternenhimmel, an dem ein Feuerwerk strahlt. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat sie alles, wovon sie je geträumt hat: Freunde, die erste Liebe, und zum ersten Mal in ihrem Leben das Gefühl, dazuzugehören. Doch auf die ungetrübten, flirrenden Tage fällt ein Schatten, als Mabel eine schreckliche Entdeckung macht, und sie entscheiden muss, ob sie aus dem Paradies vertrieben werden will – oder die dunklen Geheimnisse der Familie bewahrt, um endlich eine der ihren zu werden.

Eine strahlende Familie, die das eigene Dunkel in den Abgrund reißen kann: Bittersweet erzählt von einer scheinbar idyllischen, glamourösen Welt und dem Wunsch einer Außenseiterin, Teil dieser Welt zu sein. Um jeden Preis."



Okay das waren erstmal alle, die ich mir im März wünsche. Wahrscheinlich kommen durch Empfehlungen noch einige dazu. Und wenn das passiert, stelle ich euch die noch vor :)

Auf was freut ihr Euch im März?

Liebste Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen