Cute Blue Flying Butterfly

Wie Monde so silbern von Marissa Meyer


Quelle: Carlsen

Bewertung: 4/5


Name: Wie Monde so silbern

Autor: Marissa Meyer

Verlag: Carlsen

Preis: 18,90

ISBN: 978-3-551-58286-7

Fazit 

Der Inhalt war teilweise recht spannend und ich werde die Reihe weiterverfolgen. Aber letztendlich hat es mich nicht ganz packen können.



 Inhalt 

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?

Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

Bewertung

Am Anfang musste ich mich an Cinder echt gewöhnen. Da Sie ein Android ist, hat mich sehr überrascht. Zu Cinder bekomme ich auch, je weiter die Geschichte geht, immer mehr einen Draht. Ich kann mich gut in sie hineinversetzen und finde ihre Handlungen sehr nachvollziehbar.
Prinz Kai finde ich auch sehr authentisch und erscheint auch sehr sympathisch. Er hat auch seit Anfang an, einen guten Draht zu Cinder. Ich bin gespannt, was sich dort noch entwickelt und was passiert, wenn er ihr Geheimnis erfährt. 
Am Anfang kam ich nicht so gut rein ins Buch. Ich habe mich daher anfangs durch das Buch gequält.  Nach den ersten knapp 100 Seiten wurde es immer spannender und ich wollte einfach nur noch weiterlesen. Es war einfach mega spannend :)
Zwischendrin, besonders bei Kais Abschnitten, war es mir ein bissl langweilig.

 Cover 

Das Cover finde ich schön und schlicht gestaltet. Das Schwarz und Silber passt gut zusammen. Gut finde ich auch, die Schuhe auf dem Cover, die sehr an Cinderella erinnern. Der Buchtitel wird gut vom Cover aufgegriffen. Der Titel ist einem Mond und es ist auch silbern. Ein schön gestaltetes und viel durchdachtes Cover. 

 Schreibstil 

Das Buch war einfach zu lesen.
Die Kapitel wechselten aus der Sicht von Kai und Cinder. Das war interessant, da ich beide Seiten kennenlernen konnte.


1 Kommentar: