Cute Blue Flying Butterfly

Royal Desire von Geneva Lee


Titel: Royal Desire
Autor/in: Geneva Lee
Verlag: blanvalet
Reihe Band 2 von 3
Einband: Taschenbuch
Preis: 12,99 € kaufen
Seiten: 384
Genre: Erotikroman
Bewertung: 5 von 5 Punkten



Auch der zweite Teil der Reihe hat mich einfach umgeworfen. Ich bin süchtig und warte auf mehr. Ich freue mich schon tierisch auf Band 3. 
"Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?"
Das ist der zweite Band der Reihe.

Dieser beginnt gleich nachdem ersten Teil und geht so weiter wie bisher. Clara hat sich von Alex getrennt, da er ihr nicht das geben kann, was sie will. Aber so leicht wird es nicht, denn die Liebe und besonders die Lust sprechen ihre eigene Sprache.
Für mich ist es ein Buch über einen Typen, der nicht lieben kann, aber geheilt werden muss. Genauso kaputt ist sie auch auf eine andere Weise und beide suchen zwar keine Heilung, bräuchte diese aber vom anderen.

Ich mag Clara wirklich gerne und kann prima mit ihr mitfühlen. Besonders den Schmerz den sie empfindet. Ich kann mich super in sie hineinversetzten und erlebe gerne ihre Höhepunkte xD

Auch Alex ist dominant wie eh und je, auch wenn er mal ein paar Zugeständnisse macht. Er ist dominant und liebevoll und will und muss Clara einfach besitzen und beschützen.

Wer den ersten Band nicht mochte auf Grund seiner Sprache, wird im zweiten Teil nicht mehr Freude empfinden. Es geht weiter plump und ohne viele Worte weiter. Was mir aber selber sehr viel Spaß macht. 

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte
Reihenfolge:

 

Kommentare:

  1. Hallo Sine,
    puuuuh 5 Sterne! WOW! Freut mich, dass dir die Reihe so gefällt, mich konnte sie leider überhaupt nicht überzeugen! Leider, dabei habe ich mich so sehr auf sie gefreut. Ich habe nach dem ersten Teil aufgehört! Die Geschichte an sich ist wirklich toll und hat Potenzial aber die Ausdrucksweise puuuuh gar nicht meins, ich finde es sehr vulgär geschrieben :( bin eigentlich überhaupt nicht prüde und eigentlich offen für alles aber das ging mir dann doch zu weit! Für mich war es leider eine billige nachmache von "Shades of Grey"
    Aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden :)
    wünsch dir ganz viel Lesefreude beim dritten Teil :)

    Katha ♥ von Buecher_Bewertungen1


    Katha ♥ von Buecher_Bewertungen1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha :)

      danke :) Ja, ich kann auch verstehen, warum man es nicht mag. SoG hatte ich nicht gelesen, nur gesehen, aber ich würde so sagen, dass es ein bisschen in eine andere Richtung geht. Aber so sind nun mal die Geschmäcker xD

      Löschen
    2. Naja sagen wir mal so, es ist eigentlich genau das gleiche ;) also von der Geschichte usw nur ist meiner Meinung nach Royal zu vulgär geschrieben. Zb kommt in SoG nie das Wort F****** vor und bei Royal andauernd. :(
      Das hat mich am meisten genervt.
      Ich glaube, man muss Royal lieben oder hassen! Und auf mich trifft das zweite ;)
      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen