Cute Blue Flying Butterfly

Zwischen Macht und Spiegel (Märchenherz 3) von Ann-Kathrin Wolf



Titel: Zwischen macht und Spiegel (Die Märchenherz-Reihe 3)
Autor/in: Ann-Kathrin Wolf
Verlag: Impress (Carlsen)
Band 3 von 3
Einband: eBook
Preis: 3,99 € kaufen? Amazon
Seiten: 340
Genre: Jugendbuch (ab 14 Jahren)
Bewertung: 5 von 5 Punkten



Super Abschluss der Reihe, der mich doch etwas traurig zurücklässt. Ich werde sie alle vermissen.
"Nach der Flucht aus Grimms Manor kommen sich Alex und ihr Wächter William Grimm endlich wieder näher. Aber Alex‘ Gedanken wandern immer wieder zu dem charmanten Prinz Ian zurück, der weiterhin wie vom Erdboden verschwunden scheint. Wie soll sie ihn nur finden, wenn eine viel schwerere Aufgabe auf sie wartet? Schneewittchens größte Rivalin ist erwacht und ihre schwarze Magie droht die Märchenwelt zu verschlingen – und mit ihr auch die Welt der Menschen. Alexandra und ihre Freunde setzen alles daran, die böse Königin aufzuhalten. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn nur eine kann den Kampf zwischen Liebe und Hass gewinnen…"
Das ist der dritte Band.

Über jeden Kapitel ist ein Zitat von einen Märchen, was ich wieder wunderschön finde. Manchmal ist es auf Grund der Wortwahl etwas befremdlich.

Alex hat eine große Aufgabe und dabei sind alte und neue Bekanntschaften an ihrer Seite. Auch ist sie hin und hergerissen zwischen Ian und Will. Ian hat eine unbestimmte Anziehungskraft auf sie.
Ob sie am Ende überlebt und schlauer ist? Wir werden sehen...

Auch der letzte Teil ist spannend geschrieben und es gibt einige Hindernisse. Die böse Hexe, der Krähenmann und auch die Hexen sind hinter ihr her. Dabei muss sie noch einige Sachen lösen. Es geht auf und ab und drunter und drüber^^
Zwischendrin gibt es magische Begegnungen der besonderen Art.
Toll finde ich auch, das hinter vielem einfach mehr steckt. Wirklich toll gemacht und das Ende fand ich auch einfach nur klasse.

Alex kämpft sich immer weiter und wird auch charakterlich stärker. Sie ist nicht mehr das kleine Mädchen, dazu hat sie zu viel erlebt.

Lilly hat ihre eigenen Abschnitte. Sowas finde ich immer gut, so kann ich wieder mit ihr viel miterleben. Lilly ist immer noch gekränkt von Lukas, was auch sehr gut nachvollziehbar ist, aber trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen. 
Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkte

Kommentare:

  1. Hey :)
    Vielen lieben Dank für diese tolle Rezension! Es freut mich, dass dir das Finale so gut gefallen hat. Und ich kann dir nur sagen, ich werde sie auch alle vermissen!

    Ganz lieber Gruß,
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu Liebes :)

      gerne, ich bin schon auf viele neue Bücher von dir gespannt <3
      Und i-wie ist es an mir vorbei gegangen, dass du einen Blog hast... Also gleich hin da^^

      Löschen